OG Steyr Stadt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Reiseprogramm 2020

E-Mail Drucken PDF

Reiseprogramm  2020

Liebe Reiseteilnehmer!

Wir waren mit dem Busunternehmer Kasis sehr zufrieden und daher ändert sich für Sie nichts. Es wird alles wie gewohnt ablaufen.
Die Einstiegstellen:

1. Bushaltestellle Lutz                              15 Minuten vor Abfahrt
2. BH Schwimmschule bei Hinfahrt           5 Minuten später
3. Bushaltestelle City Point                        Abfahrt laut Programm
4. Bushaltestelle Kaserngasse                   10 Minuten später
5. Bushaltestelle Stadtbetriebe                  5 Minuten später

Die Reisen 2019 sind vorbei und sie sind durchwegs gut angenommen worden und haben gefallen. Die Teilnahme war meistens gut. Nur kommt es leider immer wieder vor, daß angemeldete Personen nicht kommen. Es ist sehr ärgerlich, da vielleicht Jemand anderer gerne mit gefahren wäre, aber leider kein Platz frei. Es ist noch nicht bei allen angekommen, dass die Fahrt im Voraus bezahlt werden soll. Dies ist im Ausschuss beschlossen worden.
Wer bei der Fahrt dabei ist, kann sich für das nächst Mal anmelden, ansonsten bin ich jeden 2. Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr im JUKUZ, um die Anmeldungen aufzunehmen. Sollte der Fahrpreis laut großer Beteiligung um 2 Euro geringer sein, wird dies selbstverständlich zurückgezahlt. Es kann auch im Laufe des Jahres angemeldet werden, dies erfolgt nach Anmeldedatum. Jene Mitglieder, die immer mitfahren, haben natürlich Vorrang und die anderen werden nach Anmeldedatum gereiht und von mir verständigt. Wenn Jemand nicht mitfahren kann soll er möglichst einen Ersatz finden oder er muss den Buspreis bezahlen. Die Differenz von Eintritt und Führung wird retourniert. Es kann sich auch kurzfristig Jemand anmelden, wenn Platz frei ist – selbstverständlich. Wer aus Gesundheitsgründen nicht mitfahren kann – Abmeldung bis 2 Tage vor der Reise – dem wird der Fahrpreis dann zurückgezahlt. Ich erwarte Ihr Verständnis, bei anderen Ortsgruppen ist diese Vorgangsweise auch üblich. Ich hoffe, das heurige Programm erhält Ihre Zustimmung. Ich habe mir große Mühe gegeben, damit für Jeden etwas dabei ist und viele neue Ziele und Aktivitäten ausgesucht.

Wir, Stefan und ich, freuen uns schon auf viele gemeinsame und schöne Reisetage.

 

Reiseprogrann 2020

Reiseprogrann 2020

Tragwein /Bauernkrapfenschleiferei,  Freitag, 24. Jänner
Altheim /Knödelkuchel,  Freitag, 21. Februar
Frankenmarkt /Blumen, Frucht & Sinne  Freitag, 27. März
Sprögnitz /Sonnentor,  Freitag, 24. April
Burg Clam / Imkerei Geiblinger,  Freitag, 22. Mai
Rußbach / Edtalalmhütte,  Samstag, 20. Juni
Ebensee /Feuerkogel,  Freitag, 24. Juli
Steirischer Bodensee,  Freitag, 18. September
Bärnbach, Freitag, 16. Oktober
Pettenbach / Grüne –Erde- Welt,  Freitag, 13. November
Mariazell / Adventmarkt,  Freitag, 11. Dezember

 

 

Frankenmartkt, Blumen Bergmoser, Frucht & Sinne

Freitag, 27. März / Abfahrt City Point 8 Uhr

Wir fahren nach Frankenmarkt und besichtigen um 10 Uhr Blumen Bergmoser. Ein faszinierendes Blütenmeer auf einer Fläche von mehr als 6.000 m2 Gewächshäusern erwartet uns. Zu Mittag essen wir im Gasthof Kogler-Greisinger und um 14 Uhr sind wir bei Frucht & Sinne Schokoladenmanufaktur angemeldet. Es gibt eine Betriebsführung, Verkostung von Trockenfrüchten, Fruchtpralinen und der Fruchtschokolade – eine Harmonie aus Frucht & Schokolade.

Eintritte, Führungen und Essen inkludiert.

Preis € 44._                  ab 40 Personen € 42.-

 

 

Sprögnitz – Sonnentor

Freitag, 24. April, Abfahrt City Point 9 Uhr

Im GH Leibspeis essen wir zu Mittag und am Nachmittag geht es zum SONNENTOR, wo wir um 14 Uhr eine Filmpräsentation „Auf der Sonnenseite" und eine Führung durch die duftenden Kräuterhallen haben. Anschließend können die Kräuter und Gewürze erworben werden. Bis jetzt waren alle, die dort waren, begeistert.

Eintritt und Führung inkludiert.

Preis € 31.-                 ab 40 Personen € 29.-

 

Burg Clam, Imkerei Geiblinger& Marchner

Freitag, 22. Mai, Abfahrt City Point 8 Uhr 30

Wir fahren zur Burg Clam und haben dort um 10 Uhr die Führung und eine Verkostung des Gräflich Clam'schen Burgbräus. Nach einer kleinen Wanderung (ca. 20 Minuten – wer nicht gehen kann, fahrt mit dem Bus ) geht's zur Sturmmühle. Besichtigung des Themenparks „Landleben" und der alten Mühle. Gemütlicher Ausklang beim Knödelessen in der Sturmmühle. Am Nachmittag fahren wir nach St. Valentin zur Imkerei Geiblinger & Marchner, wo uns der Betrieb vorgesellt wird. Es gibt dort eine kleine Jause von Kaffee und Bäckerei. Es kann natürlich auch im Geschäft Honig erworben werden.

Eintritt, Führungen, Essen und Jause inkludiert.

Preis € 43.-                    ab 40 Personen €41.-

 

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL


PVÖ - LO Oberösterreich All Rights Reserved © 2016

Datenschutz | Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf 'Datenschutzerklärung' klicken. Hier der Link zu unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.